Airlines müssen Flugpreis nach Stornierung erstatten

Posted By: Peter on Aug 20, 2014 in Information
Flug stornieren, Geld zurück.

Flug stornieren und kein Geld zurück? Das ist nicht in Ordnung urteilte ein Gericht. Bleibt der Platz leer, muss die Fluggesellschaft den Gesamtbetrag erstatten.

Anfang dieses Sommers hat das Landgericht Frankfurt am Main entschieden (Az. 2-24 S 152/13), dass eine Fluggesellschaft den gesamten Flugpreis inklusive Steuern und Gebühren zurückzahlen muss, wenn ein Reisender einen gebuchten Flug storniert.

Geklagt hatte eine Reisende, die von einem gekauften Flug zurückgetreten war. Die Airline hatte ihr die Rückzahlung des Reisepreises sowie Steuern und Gebühren verweigert. Die Reisende zog vor Gericht und gewann.

Die Airline muss sämtliche Kosten zurückerstatten. Begründung: Die einbehaltenen Steuern und Gebühren müsse eine Fluggesellschaft nur zahlen, wenn ein Gast wirklich fliegt. Das war hier nicht der Fall. Zwar hat eine Airline das Recht, einen Teil des Ticketpreises für die entstandenen Umstände einzubehalten, das aber nur, wenn kein anderer Gast den entsprechenden Sitzplatz mehr bucht. Kann die Airline das nicht nachweisen, muss sie den kompletten Preis erstatten.

Da das Urteil ein deutsches Gericht gegen eine Fluggesellschaft mit Sitz in Italien ausgesprochen hat, dürfte dieses in ganz Europa zur Anwendung kommen können. Es zudem möglich, sich für Fälle, die bis zu drei Jahre zurückliegen, auf dieses Urteil zu berufen.

Discussion - One Comment

  • Anne Aug 25, 2014 

    Das ist ja sehr gut!
    Super, die immer aktuellen Infos auf Ihrer Seite!
    Anne

    Antworten

Kommentar

Casamillor
Freizeit und Unterhaltung Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de