Aktivurlaub: Kitesurfen auf Mallorca

Posted By: Peter on Mrz 13, 2015 in Aktivitäten
Wellenreiten im Urlaub mit Hilfe des Windes.

Wellenreiten mit Turbolader. Wind und Wellen sind die idealen Partner für Funsport am Strand auf Mallorca. Mit dem Drachen sausen Sie durch die Bucht. Wer es noch nicht kann, lernt es einfach im Urlaub.

Mallorca ist ein ideales Gebiet für alle die gerne kitesurfen oder dieses lernen wollen. Auf der Baleareninsel ist es die meiste Zeit des Jahres warm, sonnig und ein wenig windig. Zumindest der Wind ist eine wichtige Voraussetzung für diesen Sport. Sonne und Wärme sind eine willkommene Ergänzung.

Wer den Sport bereits ausübt, seine komplette Ausrüstung aber nicht mit in die Ferien schleppen möchten, kann sich alles Nötige auch auf Mallorca leihen. Ist das letzte Mal schon einige Zeit her, macht es vielleicht auch Sinn, gleichzeitig einen Auffrischungskurs zu buchen.

Wer noch nie mit einem Spezialdrachen über das Meer und die Wellen gesaust ist, dies aber lernen möchte, kann im Urlaub seine ersten Versuche starten und einen Kurs belegen. In späteren Urlauben, können Sie Ihre Fähigkeiten dann in Aufbaukursen verbessern. Übrigens, es gibt auch spezielle Kurse für Kinder. Die ganze Familie kann also mitmachen.

Ein möglicher Anbieter ist „Kitesurf Mallorca“. Dieser hat zwei Basen in der Bucht von Alcudia, im Norden Mallorcas. Dort sind für Kitesurfing ausgezeichnete Wind- und Strandverhältnisse auf Mallorca. Sollte es in Cala Millor einmal fast windstill sein, bläst dort in der Regel noch etwas mehr Wind. Mit dem Mietwagen sind Sie jedoch schnell dort.

Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Casamillor
Freizeit und Unterhaltung Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de