Der Frühling soll warm und trocken werden

Posted By: Peter on Mrz 09, 2016 in Allgemein
Blick aufs Meer vom Tramuntana-Gebirge auf Mallorca.

Dieses Jahr können Sonnenhungrige schon früher in den Urlaub nach Mallorca fliegen. Dieser Fühlung soll wärmer und trockener werden, behauptet zumindest eine spanische Meteorologin.

Bis zu zwei Grad höher soll in diesem Jahr die Durchschnittstemperatur auf Mallorca ausfallen. Zudem soll die Sonne viel scheinen und wenig Regen fallen. Das klingt fast schon ein bisschen nach Sommer in Cala Millor.

Diese Prognose stammt von einer spanischen Meteorologin vom Onlinewetterdienst eltiempo.es. Das Frühsommerwetter solle nicht nur auf den Balearen, sondern in ganz Spanien dominieren. Es folge einer Tendenz der letzten Jahre, in denen es immer ein wenig wärmer und trockener im Frühling war.

Auch der zu Ende gehende Winter war wärmer als üblich, ebenfalls zwei Grad über der eigentlich normalen Durchschnittstemperatur. Dabei hat es besonders wenig geregnet. Im Vergleich zu anderen Jahren sind nur etwa 20 Prozent der üblichen Regenmenge niedergegangen.

Der fehlende Regen stellt Mallorca vor ein Problem. Die Wasserspeicher, Stauseen im Tramuntana-Gebirge, haben einen erschreckend niedrigen Wasserpegel. Das Wasser wird langsam knapp. Um diesem Trend etwas entgegenzusetzen und echte Wasserprobleme zu verhindern, plant die Inselregierung eine größere Meerwasserentsalzungsanlage zu bauen. Die vorhandene soll nicht für die gesamte Insel ausreichen.

Feriengäste auf Mallorca und in Cala Millor sollten deshalb möglichst sparsam mit dem Wasser umgehen. Langes Duschen und unnötiges Laufenlassen des Wasserhahns sollte man möglichst vermeiden.

Kommentar

Casamillor
Freizeit und Unterhaltung Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de