Fototipp für den Mallorca-Urlaub

Posted By: Peter on Mai 30, 2014 in Allgemein
Fototipp-Mallorca

Wer im Mallorca-Urlaub nicht nur am Strand liegt, sondern auch ein wenig Sightseeing macht, stellt schnell fest, dass es manchmal nicht ganz leicht ist, einen guten Schnappschuss zu bekommen. Das gilt vor allem in Gebäuden, in denen Sie weder einen Blitz noch ein Stativ benutzen dürfen.

Das ist nicht selten in Kirchen und auch bei Höhlen der Fall. Dort ist es düster und die Bilder sind daher oftmals zu dunkel oder verschwommen. Mit einem Trick können Sie an solchen Orten aber dennoch tolle Fotos schießen. Verwenden Sie dazu den Selbstauslöser und stellen Sie die Kamera auf festem Untergrund ab. Die Kamera steht dann vollkommen ruhig und kann das Bild solange belichten, bis genug Licht eingefangen ist.

Tipp: Möchten Sie die Decke oder eine Kirchenkuppel fotografieren, verwenden Sie ebenfalls den Selbstauslöser und legen Sie die Kamera direkt unter dem Motiv auf den Fußboden. Gibt es keinen geeigneten Platz, an dem Sie die Kamera abstellen oder hinlegen können, suchen Sie sich einen Pfeiler, ein Geländer oder etwas Ähnliches und halten Sie die Kamera während der Aufnahme fest dagegen. Auch so lassen sich scharfe Fotos rotz langer Belichtungszeit machen.

Kommentar

Casamillor
Freizeit und Unterhaltung Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de