Geheimtipp: Romantischer Sonnenuntergang in Cala Millor

Posted By: Peter on Dez 01, 2014 in Ausflugstipps
Am Stand auf Mallorca die Sonne untergehen sehen.

Einen romantischen Sonnenuntergang in der Bucht von Cala Millor vom Strand aus betrachten geht eigentlich nicht. Doch es geht! Man muss nur wissen, von wo man gucken muss.

Cala Millor liegt auf der Ostseite Mallorcas. Folglich kann man man jeden Morgen die Sonne vom Strand aus aufgehen sehen. Verbringen Sie Ihren Urlaub in der Ferienwohnung „Marina Park“, können Sie die Sonne auch vom Bett aus dem Meer auftauchen sehen. Möchten Sie die Sonne allerdings auch untergehen sehnen, klappt das weder vom langen Sandstrand in Cala Millor, noch aus dem Schlafzimmer.

Dafür müssen Sie ein wenig aktiv werden. Möchten Sie am Strand sitzen, während Sie die Sonne fallen sehen, können Sie dies beispielsweise vom Ort Costa de los Pinos aus. Dieser liegt auf der linken Landzunge der großen Bucht, an der auch Cala Millor liegt. Vom Balkon des Marina Park schauen Sie direkt dorthin.

Tipp: In Costa de los Pinos gibt es einige kleine versteckte Strände, von denen Sie die Sonne untergehen sehen können. Zwar fällt diese nicht ins Meer, sondern versinkt scheinbar auf der Insel, doch romantisch ist es dennoch.

Um eine passende Stelle zu finden, müssen Sie in dem Ort nach kleinen Pfaden runter zum Meer Ausschau halten. Diese finden Sie zwischen zahlreichen Luxusvillen, die sich in Costa de los Pinos an den Abhang zwängen. Oft gibt es eine kleine Hinweistafel, die auf den Zugang zum Meer hinweist. Nach Costa de los Pinos können Sie mit dem Bus, einem Taxi, einem Mietwagen oder auch mit Mietfahrrädern fahren.

Verbringen Sie Ihre Ferien als Gast im Apartment „Atalaya Playa“, haben Sie von der Dachterrasse des Gebäudes eine schöne Aussicht auf das Hinterland und somit auch den Sonnenuntergang. Von dort oben sehen Sie übrigens auch gut aufs Meer.

Eine weitere romantische Alternative bietet der Aussichtspunkt auf dem Hausberg von Cala Millor Na Penyal. Bis zu dessen Fuß fahren Sie mit Auto oder Fahrrad. Die letzten Meter müssen Sie jedoch zu Fuß bewältigen. Tipp: Vergessen Sie nicht, eine Taschenlampe mitzunehmen. Nach Untergang der Sonne haben Sie andernfalls Schwierigkeiten den Trampelpfad und etwaige Hindernisse zu sehen.

Kommentar

Casamillor
Freizeit und Unterhaltung Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de