Krank im Urlaub: Was nun?

Posted By: Peter on Aug 05, 2014 in Information
krank-mallorca

Es ist absolut ärgerlich und es kann jeden treffen: Krankheit im Urlaub. Manchmal ist es nur eine kurze Magenverstimmung, weil das Essen am Vortag einfach zu lecker war oder der Schädel brummt, weil es ein Glas zu viel Sangria gewesen ist. Manchmal ist der Fall aber auch schwerwiegender. Eine Grippe kann man vielleicht noch ohne fremde Hilfe kurieren, wird man aber ernsthaft krank, stellt sich schnell die Frage, was zu tun ist.

Auf Mallorca ist es wie in anderen Teilen Spaniens und auch in anderen EU-Ländern. Sie treffen auf vom Staat bereitgestellte Hilfe und auf private Ärzte sowie private Arztgemeinschaften. Die Hilfe für erstere Lösung ist für Sie gratis. Die Zahlung übernimmt Ihre Krankenkasse zuhause. Bei privaten Arztpraxen ist das nicht unbedingt so. Hier kann es Ihnen passieren, dass Sie die Kosten selber tragen müssen und Ihre Krankenkasse sich der Rückzahlung ganz oder teilweise versperrt. Tipp: Klären Sie vor dem Arztbesuch mit Ihrer Kasse ab, welche Hilfe Sie in Anspruch nehmen können.

Sie sind jedoch nicht von der Gnade Ihrer Krankenkasse abhängig, sondern Sie haben feste, von der EU garantierte Rechte. Um auf der sicheren Seite zu sein, sollten Sie den von der EU vorgesehen Weg gehen und die zentrale Anlaufstelle des örtlichen Gesundheitszentrums aufsuchen. Für Gäste unserer Ferienwohnungen in Cala Millor auf Mallorca befindet sich dieses hinter dem großen Eroski-Supermarkt in Sa Coma, gleich neben der Policia Local. Folgen Sie einfach einige Meter der kleinen Straße, die links des Einkaufscenters liegt.

Im Notfall und außerhalb der Öffnungszeiten des Lokalen Gesundheitszentrums wird man Ihnen auch im Krankenhaus in Manacor helfen.

Um unnötige Fragen und lästigen Papierkram soweit wie möglich einzudämmen, ist es ratsam, sich schon vor der Abreise in den Urlaub, die internationale Krankenversicherunskarte der EU, die European Health Insurance Card, zu besorgen. Diese zeigen Sie im Krankheitsfall vor. Damit haben Sie Anspruch auf alle Leistungen, die Ihnen auch zuhause gewährt werden.

Weitere Informationen zur Gesundheitsversorgung im EU-Ausland erhalten Sie auf dieser Webseite.

Kommentar

Casamillor
Freizeit und Unterhaltung Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de