Mallorca: Darf man Liegen am Pool reservieren?

Posted By: Peter on Okt 07, 2014 in Information
Welche Regeln gelten für das Reservieren von Strand- und Pool-Liegen?

Darüber hat sich schon manch einer geärgert. Handtücher früh morgens auf Pool- oder Strandliegen. Sie markieren Besitzansprüche. Aber ist eigentlich erlaubt, eine Liege auf diese Weise zu „reservieren“?

Man kann es in jedem Urlaub beobachten. Früh morgens machen sich (nicht nur) auf Mallorca einige Urlauber mit Handtüchern auf den Weg zum Pool. Ihr Ziel: Liegen mit dem besten Platz. Sind diese gefunden, werden Sie mit einem Handtuch bedeckt. Ihre Botschaft ist klar: Hier liegen wir! Finger weg!

Otto-Normal-Urlauber registriert das und ist verärgert, wenn er an den Pool oder Strand kommt und niemand die belegten Liegen benutzt. Oft sind solche Liegen sogar bis zur Mittagszeit unbenutzt, wenn die ersten Gäste den Pool-Bereich schon wieder verlassen. Vielen ist das ein Dorn im Auge.

Um es klar zu sagen. Es gibt kein Recht, Liegen am Pool oder am Strand auf diese Weise zu blockieren. Es stehen sogar an jedem Pool wie auch am Strand Hinweisschilder, die genau das untersagen. Trotzdem geschieht es.

Was also tun? Wenn Sie sich über Handtücher, die seit den frühen Morgenstunden die besten Plätze blockieren, ärgern, können Sie diesen entweder runterschlucken, einen anderen Platz wählen und in Frieden in der Sonne liegen.

Oder: Sie gehen auf Konfrontation, nehmen die Handtücher von den Liegen und benutzen diese selbst. Dann müssen Sie sich vermutlich auf ein hitziges Wortgefecht einstellen, das jedoch ohne Konsequenzen bleibt. Verweisen Sie auf die ausgeschilderte Ordnung am Pool, respektive am Strand und wünschen Sie noch einen schönen Tag.

Kommentar

Casamillor
Freizeit und Unterhaltung Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de