Mallorca: Regeln an unbewachten Stränden und Badebuchten

Posted By: Peter on Apr 03, 2014 in Strände
Mallorca-Badebuchten

Auf Mallorca finden Sie im Urlaub zahlreiche kleine Badestrände, versteckt in teilweise winzigen Buchten. Mit etwas Glück haben Sie diese ganz für sich alleine. Meist ist zum Erreichen neben einem Mietwagen und entsprechender Ortskenntnis auch ein kleinerer oder längerer Fußmarsch nötig.

Auch wenn es keine Aufsicht gibt, weist in der Regel doch ein Schild am Strand daraufhin, dass Sie gewisse Regeln einhalten sollten. So ist es etwa aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt, weiter als 200 Meter ins Meer hinausschwimmen. In diese Schwimmzone dürfen auch keine Boote eindringen.

Weiterhin dürfen Sie keine Pflanzen herausreißen oder beschädigen, Tiere stören und Lärm machen. Zelten und Lagerfeuer sind generell verboten. Nehmen Sie bei Verlassen Ihren Müll mit und achten Sie im allgemeinen darauf die Natur zu schützen. Eigentlich sollte solch ein Verhalten selbstverständlich sein und somit keinen großen Einschnitt in die Ferienfreuden bedeuten.

Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Casamillor
Freizeit und Unterhaltung Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de