Mallorca: Spanisch im Urlaub verbessern

Posted By: Peter on Okt 12, 2016 in Allgemein
Mallorquinisch in Manacor lernen

Sprachinteressierte treffen sich in Manacor auf Mallorca regelmäßig zum Stammtisch. Ziel: Die Fremdsprache besser zu beherrschen.

Ein Urlaub auf Mallorca ist ideal, um Spanisch zu lernen, aufzufrischen oder zu verbessern. Beim Gespräch mit den Mallorquinern kann man sich täglich üben. Macht man dabei jedoch einen Fehler, ist der Gegenüber meist so höflich, diesen zu übersehen und nicht zu verbessern. Folge: Man lernt nicht, wie es richtig heißt und macht künftig denselben Fehler erneut.

Besser ist es, wenn es beim Sprachtraining Feedback gibt. Professionelles Feedback ist teuer. Es geht aber auch kostenlos: in privaten Gesprächen am Stammtisch! Solch ein Stammtisch trifft sich regelmäßig in Manacor, das nur einen Katzensprung von Cala Millor entfernt liegt.

Zum Stammtisch in Manacor treffen sich regelmäßig Interessierte, die Ihr Spanisch verbessern möchten. Es gibt aber auch Konversationen auf Katalanisch, also Mallorquinisch und auf Englisch. Nebenbei kann man auch gleich ein wenig über die mallorquinische Kultur lernen. Ideal für die Ferien und besonders schön und intensiv für Langzeiturlauber. Sie bauen sich gleichzeitig ein Kontaktnetz auf, das vielleicht auch länger hält als der Winteraufenthalt lang ist.

Der Sprachstammtisch findet jeden Mittwoch statt. Häufig gibt es an Samstagen Sonderveranstaltungen. Voranmeldungen sind nicht nötig. Eine Übersicht über die Termine finden Sie hier.

Kommentar

Casamillor
Freizeit und Unterhaltung Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de