Mallorca: Tipps für mehr Beinfreiheit im Flugzeug

Posted By: Peter on Jul 31, 2014 in Allgemein
Beinfreiheit-Flugzeug-Mallorca

Die Freude auf schöne Urlaubstage in Cala Millor auf Mallorca werden manchmal schon bei der Anreise getrübt – und zwar im Flugzeug. Dort ist es zwischen manchen Sitzreihen so eng, dass man sich kaum rühren kann. Beine ausstrecken ist häufig gar nicht möglich. Dann kann selbst ein kurzer Flug nach Palma sehr anstrengend werden und an den Nerven zehren.

Den Platzmangel im Flieger können Sie mit etwas Glück und Planung vermeiden. Wie das? In fast allen Flugzeugen ist der Abstand zwischen den Sitzreihen nicht überall gleich. Zwischen einigen Sitzreihen gibt es mehr Beinfreiheit als in anderen.

Um in einer dieser Sitzreihen bequem nach Mallorca fliegen zu können, sollten Sie rechtzeitig einchecken, am besten schon von zuhause über das Internet. Sollte das nicht möglich sein, sollten Sie früh am Flughafen ankommen um als einer der Ersten am Schalter stehen und aus den freien Plätzen auswählen zu können.

Meistens können Sie 24 Stunden vor Abflug über das Internet einen Sitzplatz buchen. Das Buchungssystem schlägt Ihnen dann einen Platz vor. Normalerweise sollten Sie diesen ändern, was meistens problemlos möglich ist. Doch um zu wissen, wo Ihre Beine mehr Platz haben, müssen Sie die entsprechenden Reihen kennen.

Besonders viel Platz haben Sie normalerweise in der ersten Reihe. Sollten Sie diese nicht buchen können, wählen Sie die ersten Sitzreihen dahinter. Dort ist in de Regel der Platz für die Business-Class. Für diese Plätze bezahlen die Fluggäste einen hohen Aufpreis und erwarten dafür auch mehr Beinfreiheit. Gibt es jedoch nicht genügend Fluggäste für die Business-Class, besetzen die Fluggesellschaften diese Reihen auch mit normal zahlenden Fluggästen. Nutzen Sie diese Chance!

Ein weiterer Tipp: Versuchen Sie einen Sitzplatz an den Notausgängen zu buchen. Hier ist besonders viel Platz für die Beine, weil im Notfall genügend Raum für den Ausstieg sein muss. Die Reihen für die Notausgänge befinden sich bei den Tragflächen (Flügeln). Häufig sind dies die Reihen 11 und 12. Um sicherzugehen, kontrollieren Sie in Ihrer Buchung, mit welchem Flugzeugtyp zu fliegen und suchen Sie im Internet nach einem Sitzplan.

Können Sie keine Reihe mit besonders viel Platz zum Vordermann buchen oder finden, wählen Sie einen Platz am Gang. Von dort können Sie zwar nicht so viel durch das Fenster sehen, dafür haben Sie aber die Möglichkeit, hin und wieder die Beine in den Gang auszustrecken. Ein Sitzplatz am Gang ermöglicht Innen auch immer mal wieder kurz aufzustehen, ohne einen Sitznachbarn bitten zu müssen, Platz zu machen.

Kommentar

Casamillor
Freizeit und Unterhaltung Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de