Neue Verkehrsgesetze in Spanien

Posted By: Peter on Apr 16, 2014 in Verkehr
Trafik Mallorca

Anfang Mai treten in Spanien und damit auch auf Mallorca neue Verkehrsgesetze in Kraft. Dies ist für alle wichtig, die in ihrem Urlaub einen Mietwagen buchen möchten. So ist beispielsweise für die Mitnahme von Kindern nun nicht mehr die Altersgrenze, sondern die Körpergröße entscheidend. Kinder, die kleiner als 1,35 Meter sind, dürfen nicht mehr auf dem Vordersitz fahren. Ausnahme: Auf den Rücksitzen sitzen bereits Kinder. Babys dürfen gar nicht mehr auf dem Vordersitz sein, weder in noch gegen die Fahrtrichtung.

Verboten ist es künftig auch Radarwarnsysteme zu benutzen. Dazu zählt auch ein iPhone oder ein anderes Smartphone mit einer App, die auf Verkehrskontrollen hinweist. Werden Sie erwischt, müssen Sie mit einer Strafe von 200 Euro rechnen. Ebenfalls nicht gestattet ist, unter Alkoholeinfluss Auto zu fahren. Hier liegt die zu erwartende Strafe bei 1.000 Euro. Wer mit dem Fahrrad unterwegs ist und noch keine 16 Jahre alt ist, muss künftig einen Fahrradhelm tragen.

Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Casamillor
Freizeit und Unterhaltung Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de