Per Bus zum Flieger: Taktisch einsteigen

Posted By: Peter on Mrz 14, 2016 in Allgemein
Früher boarden. Wenn der bus zur Rollbahn fährt.

Manchmal muss man am Flughafen von Palma de Mallorca oder zuhause per Bus zum Flugzeug fahren. Das muss kein Nachteil sein. Wer sich geschickt anstellt, kommt auf diesem Weg schneller ins Flugzeug.

Gehen Sie am Airport auch lieber direkt ins Flugzeug ohne den Umweg über einen Bus nehmen zu müssen? Vermutlich ja. Das ist bequemer und man wird nicht durch die Gegend geschaukelt. Schlechter muss diese Alternative aber deshalb nicht sein. Zumindest wenn man gerne als einer der Ersten im Flugzeug sein möchte.

Beim Direkteinstieg in den Flieger muss man vorne in der Schlange sein, wenn man früh ins Flugzeug einsteigen möchte. Folglich muss man sich früh am Gate anstellen und lange Schlange stehen, bis das Boarding beginnt. Das ist ermüdend und belastet die Nerven. Gift für den verdienten Urlaub!

Tipp: Geht es jedoch per Bus zum Einstieg, kann man sich Zeit lassen und länger sitzenbleiben. Denn wer als einer der Letzten in den Bus steigt, kommt automatisch als einer der Ersten aus diesem heraus. Somit ist man schneller im Flugzeug und findet schnell Platz fürs Handgepäck.

Noch ein Tipp: Wer nicht als letzter in den Bus steigt, freie Sitzplätze sieht, aber gerne zuerst ins Flugzeug möchte, sollte der Verlockung, sich hinzusetzen, widerstehen. Bleiben Sie stehen. Am besten in direkter Türnähe. Lassen Sie andere zu den Sitzplätzen durch. Diese werden beim Ausstieg aus dem Bus und beim Betreten des Fliegers dann hinter Ihnen sein.

Kommentar

Casamillor
Freizeit und Unterhaltung Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de