So finden Sie guten Kaffee im Mallorca-Urlaub

Posted By: Peter on Nov 28, 2014 in Einkaufen
So wählen Sie in Cala Millor den richtigen Kaffee im Supermarkt.

Einen guten Kaffee für die Ferienwohnung zu finden, ist gar nicht so schwer. Auf den Verpackungen finden Sie eine gute Hilfe. Man muss Sie nur deuten können.

Verbringen Sie Ihren Urlaub in unseren Ferienwohnungen in Cala Millor, steht relativ schnell ein Besuch im Supermarkt an, gilt es doch sich selbst zu versorgen. Beim Einkauf kommt man dann auch irgendwann beim Kaffee-Regal an und fragt sich, zu welchem man greifen soll.

Eine sichere Wahl ist die von zuhause bekannte Marke; vorausgesetzt sie steht im Regal. Ist sie nicht im Angebot oder möchten Sie in den Ferien gerne den Kaffee trinken, den auch Spanier genießen, gilt es den Passenden herauszufinden.

Wie zuhause gilt auch auf Mallorca: Kaffee ist nicht gleich Kaffee. Der eine ist mild, der andere kräftig. Zudem sind nicht alle für sämtliche Arten der Zubereitung geeignet. Wie soll man da den richtigen finden?

Ausprobieren wäre eine Möglichkeit. Sie ist jedoch langwierig oder teuer, falls Sie gleich mehrere unterschiedliche Pakete mitnehmen, öffnen und testen. Schneller kommen Sie mithilfe der Hersteller ans Ziel. Denn diese geben auf den Paketen entsprechende Auskunft.

Dort finden Sie einerseits Symbole, die angeben, für welche Art der Zubereitung der Kaffee gedacht ist und zudem eine Ziffer. Diese gibt an, ob der Kaffee mild, kräftig oder sehr aromatisch ist.

Die Symbole sind in der Regel sehr eindeutig und die spanische Bezeichnung auch für Urlauber ohne Sprachkenntnisse verständlich. Sie finden dort etwa „Filtro“ für eine Filter-Kaffeemaschine, „Express“ für eine (elektrische) Espresso-Maschine oder auch „Italiana“ für eine Espresso-Kanne, mit der Sie auf einer Herdplatte den Kaffee kochen.

Die Ziffern reichen von 1 bis 5. Je niedriger die Zahl ist, desto milder ist der Kaffee. So steht die 1 für „Suave y Aromático“, was auf Deutsch „Weich und Aromatisch“ bedeutet. Die 2 steht für „Afrutado y Equilibrado“, zu Deutsch etwa „Fruchtig und Ausgeglichen“. Die 3 bezeichnet „Medio“. Gemeint ist ein Kaffee mit Geschmack und Aroma. In dieser Kategorie finden Sie häufig auch entkoffeinierten Kaffee. Tipp: Diese Stufe ist eine gute Wahl, wenn Sie unentschlossen sind.

Etwas kräftiger ist Kaffee der Kategorie 4. Dei Bezeichnung „Sabor y Cuerpo“, also Geschmack und Körper“ beschreibt den etwas kräftigeren, vollmundigen Geschmack. Einen Kaffee mit Körper. Wer intensiven, kräftigen Kaffeegeschmack sucht, sollte zu Kaffee der Kategorie 5 „Fuerte y con Carácter“ greifen. Er ist kräftig und hat einen starken Charakter. Steht auf der Verpackung „Sobremesa“, eignet sich der Kaffee besonders gut für nach dem Essen.

Auf der Suche nach Kaffee treffen Sie auch immer wider auf die Worte „Mezcla“ und „Torrefacto“. Mezcla bedeutet, dass der Kaffee aus einer Mischung von zwei Kaffeequalitäten besteht. Das Mischverhältnis ist auf der Verpackung angegeben. Die erste Ziffer beschreibt dabei die Menge konventionell gerösteten Kaffees. Die Zweite gibt die Menge an Kaffee an, die nach dem Torrefacto-Verfahren geröstet ist.

Beim Torrefacto-Verfahren geben die Hersteller während des Röstens Zucker zu den Bohnen. Das lässt die Bohnen karamellisieren und senkt den Säuregehalt des Kaffees. Folge: Der Kaffee ist weniger bitter.

Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Casamillor
Freizeit und Unterhaltung Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de