Tipp: Sicher buchen mit VPN-Verbindung

Posted By: Peter on Mai 06, 2013 in Allgemein
Urlaub sicher buchen

Wenn Sie Ihren Mallorca-Urlaub planen und dafür eine Anfrage zu einer unserer Ferienwohnungen in Cala Millor stellen, geben Sie Ihre persönlichen Daten über das Internet weiter. Kommt es zur Buchung, müssen Sie weitere Daten übertragen. Damit kein Fremder und kein Hacker diese sensiblen Daten in die Finger bekommt, sollten Sie vorsorgen und Ihre Daten schützen.

Virtueller Tunnel sichert Ihre Buchungsdaten

Besonders gut klappt das, wenn Sie einen virtuellen Tunnel von Ihrem Computer ins Internet aufbauen. Dieser macht Ihre Daten unsichtbar und erhöht die Sicherheit noch weiter, indem er alle Daten verschlüsselt, bevor er sie überträgt. Solch eine Verbindung können Sie nicht nur für Ihren Computer, sondern auch für Ihr iPhone oder iPad sowie andere Smartphones und Tablets verwenden. Damit verhindern Sie auch, dass Hacker in einem öffentlichen WLAN-Netz (Hotspot) heimlich an Ihre Daten gelangen können.

Um einen solchen Tunnel – auch VPN-Tunnel genannt – aufzubauen, brauchen Sie einen VPN-Provider wie beispielsweise Super VPN. Es gibt aber auch noch zahlreiche andere VPN-Provider, die einen vergleichbaren Service bieten, etwa VPN Tunnel oder auch Swiss VPN. Zu deren Server bauen Sie mit PC und Co. eine verschlüsselte Verbindung auf. Darüber gelangen alle Anfragen und auch E-Mails verschlüsselt ins Internet und zu Ihnen zurück.

Ländersperren legal umgehen

Praktisch: Sie können selbst wählen, zu welchem VPN-Server Sie eine Verbindung herstellen. Wählen Sie einen Server im Ausland, haben Sie ganz nebenbei auch die Möglichkeit, Ländersperren (IP-Sperren) zu umgehen und Webseiten aufzurufen, die Sie in Deutschland sonst nicht sehen können. Das ist vollkommen legal und ermöglicht Ihnen beispielsweise, amerikanische Videodienste wie Hulu oder Netflix zu nutzen.

Kommentar

Casamillor
Freizeit und Unterhaltung Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de