Übergepäck? Schicken Sie’s als Paket!

Posted By: Peter on Jul 19, 2013 in Allgemein
Paket Mallorca

Kennen Sie das? Sie stehen in Mallorca am Flughafen in einer Schlange vor dem Check-in-Schalter und wenn Sie endlich an der Reihe sind, stellen Sie fest, dass Ihr Koffer Übergewicht hat? Dann heißt es umpacken, eventuell Sachen zurücklassen und wieder anstellen.

Soweit muss es aber nicht kommen. Sie können sich die unnötige Wartezeit schenken und die Diskussion oder die Strafzahlung für Übergepäck vermeiden, wenn Sie Ihre Koffer schon vor dem Abgeben wiegen. Dazu gehen Sie einfach zu einem unbesetzten Schalter und stellen die Koffer nacheinander auf die Waage. Die Waagen an Palmas Flughafen sind stets in Betrieb und zeigen umgehend das Gewicht an.

Ist ein Koffer zu schwer, ein anderer hat aber noch Platz, können Sie in Ruhe und Abseits neugieriger Augen, umpacken und das Gewicht immer wieder nachkontrollieren. Hilft auch das nicht, weil Sie einfach zu viele Mitbringsel eingepackt haben, müssen Sie diese nicht unbedingt wegwerfen und in Palma zurücklassen. Sie können diese auch mit der Post nachhause schicken.

Am Abflugterminal gibt es ein kleines Postamt, bei dem Sie Ihr Übergepäck in einen Karton stecken und dann per Post versenden können. Die Gebühren variieren nach Größe und Gewicht und liegen in der Regel unter den Gebühren, die für zusätzliches Gepäck anfallen. Eine Preisübersicht hängt bereits draußen am Fenster. Das Postamt trägt den Namen „Correos“ und befindet sich auf Höhe der ersten Abfertigungsschalter ganz links vom Eingangsbereich.

Kommentar

Casamillor
Freizeit und Unterhaltung Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de