Urlaubs-Alptraum: Wenn der Koffer nicht ankommt

Posted By: Peter on Feb 05, 2014 in Information
Koffer-Mallorca

Viele kennen es nur vom Hörensagen, andere haben es selbst erlebt: Sie stehen am Flughafen an der Gepäckausgabe und Ihr Koffer ist nicht dabei. Spätestens wenn das Gepäckband stehenbleibt, ist die Befürchtung zur Gewissheit geworden. Der Koffer ist weg!

Was nun? Gehen Sie direkt zum Lost-and-found-Schalter. Solch einen finden Sie an jedem Flughafen im Bereich der Gepäckausgabe. In Mallorca ist er in der vorderen Ecke, etwa dort wo Passagiere die Halle betreten, die von den Flugsteigen C und D kommen. Fluggäste, die an den Flugsteigen A und B angekommen sind, müssen die Halle einmal komplett durchqueren. Hat Ihre Fluggesellschaft in der Gepäckhalle einen eigenen Schalter, kontaktieren Sie das Personal dort.

Hoffnung bei Zwischenlandung

Sollten Sie mit mindestens einer Zwischenlandung in Ihren Mallorca-Urlaub geflogen sein, besteht die Chance, dass Ihr Gepäck doch vorhanden ist. Denn Ihre Koffer fliegen in diesem Fall nicht zwingend mit denselben Flugzeugen wie sie selbst. Eventuell steht Ihr Koffer am entsprechenden Schalter schon bereit, sodass Sie ihn nur noch mitnehmen müssen.

Ist das nicht der Fall, müssen Sie dem Personal am Schalter den fehlenden Koffer möglichst genau beschreiben. Tipp: Dazu kann es hilfreich sein, vor dem Abflug ein Foto von dem Koffer mit Ihrem Smartphone zu machen und diesen Schnappschuss dem Flughafenpersonal zu zeigen. Notieren Sie sich zudem die ungefähren Maße Ihres Gepäckstücks.

In der Regel ist das Gepäck nicht verschwunden, sondern nicht mitgekommen oder an einen anderen Flugplatz befördert. In jedem Fall wird die Fluggesellschaft diesen umgehend an Ihren Zielort transportieren und Ihnen automatisch und kostenfrei zur Ferienwohnung liefern. Sie müssen also nicht selbst zum Flughafen kommen und diesen dort abholen.

Recht auf Hilfe

Für die Wartezeit haben Sie ein gewisses Recht auf Hilfe von Ihrer Fluggesellschaft. Immerhin brauchen Sie bis zum Eintreffen Ihres Hab und Guts eine Grundausstattung für die tägliche Hygiene und einiges mehr. Fordern Sie diese Unterstützung direkt am Schalter an. Verweigert man Ihnen diese, wenden Sie sich an einen Schalter der Flughafengesellschaft. Dort wird man Ihnen helfen.

Welche Rechte Sie als Fluggast innerhalb der Europäischen Union haben, können Sie auf der Webseite ec.europa.eu/passenger-rights nachlesen. Die EU-Kommission hat zudem ein Hilfstelefon eingerichtet. Die Nummer lautet: 00 800 67 89 10 11.

Kommentar

Casamillor
Freizeit und Unterhaltung Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de