Urlaubskoffer mit Waage, USB-Anschluss und GPS-Antenne

Posted By: Peter on Mrz 05, 2015 in Information
Verlorenen Koffer per GPS orten

Entspannter in den Mallorcaurlaub! Schlauer Koffer hilft Übergepäck vermeiden, lässt sich bei Verlust per GPS orten und hat zudem einen USB-Anschluss, um Smartphone und Tablet mit Strom zu versorgen. Punkten kann er auch mit schlauem Verschlusssystem.

Warum ist nicht schon früher jemand darauf gekommen, einen schlauen Koffer herzustellen? Wir haben intelligente Kühlschränke, mitdenkende Autos und smarte Mobiltelefone aber nur lauter dumme Koffer. Das muss nicht sein, dachte sich der Hersteller Trunkster.

Dort hat man kurzerhand einen völlig neuen Typ von Koffer entwickelt. Der ist nicht nur intelligenter, sondern auch viel praktischer als herkömmliche Modelle. Das fällt bereits beim Öffnen auf. So lässt sich die komplette Vorderseite einfach wie ein Aktenschrank aufschieben. Ein Reißverschluss oder anderer Schließmechanismus ist nicht nötig. Das gibt einfachen und direkten Zugang auf den gesamten Kofferinhalt.

Ein äußerst praktisches Detail ist eine integrierte Waage. Sie zeigt das aktuelle Gesamtgewicht von Koffer plus Inhalt an. Der dazu nötige wechselbare Akku lädt unterwegs auch iPhone und Co. Dazu gibt es außen am Koffer einen USB-Anschluss, direkt neben einem integrierten Sicherheitsschloss.

Besonders praktisch: Als bestellbares Extra ist eine GPS-Antenne erhältlich. Mit ihrer Hilfe lokalisieren Sie einen verloren gegangenen Koffer am Computer oder auch am Smartphone. Stehen Sie in Mallorca am Flughafen ohne Koffer, geben Sie am Lost-and-found-Schalter zusätzlich den Aufenthaltsort des Gepäcks an. Das erleichtert und beschleunigt die Suche.

Ausgeliefert werden die smarten Koffer laut Webseite voraussichtlich ab Herbst dieses Jahres. Für Ihren Sommerurlaub in Cala Millor müssen Sie also noch einmal auf Ihre alten Koffer zugreifen. Vorbestellen können Sie das schlaue Reisegepäck aber schon heute.

Für einen Kabinenkoffer mit 43 Liter Inhalt zahlen Sie ohne GPS-Modul 300 US-Dollar (etwa 270 Euro). Für die GPS-Option fallen zusätzlich 40 US-Dollar (etwa 36 Euro) an. Für einen großen Koffer mit 86 Liter Fassungsvermögen zahlen Sie 350 US-Dollar (etwa 320 Euro) und ebenfalls 40 US-Dollar Aufpreis für die GPS-Version.

Für beide Versionen kommen noch Versandgebühren hinzu. Diese betragen für den Kabinenkoffer 100 US-Dollar (etwa 90 Euro) und 120 US-Dollar (etwa 110 Euro) für den großen Koffer. Bestellen Sie beide Koffer zusammen wird es günstiger. Dann betragen die Lieferkosten komplett 120 US-Dollar.

Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Casamillor
Freizeit und Unterhaltung Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blog Top Liste - by TopBlogs.de